Widerrufsbelehrung

Bei Verbrauchergeschäften ist der Nutzer berechtigt, ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen schriftlich von seiner Vertragserklärung zurückzutreten. Es genügt, wenn die Erklärung innerhalb dieser Frist abgesendet wird. Es gelten die gesetzlichen Beschränkungen (Ausnahmen vom Rücktrittsrecht z.B.: Waren nach Kundenspezifikationen, schnell verderbliche Waren, versiegelt verpackte Waren).
Die Widerrufserklärung und Retouren sind zu richten an:
Süssmund Kaffee GmbH
Zieglergasse 68/1, 1070 Wien
E-Mail hello@suessmund.at
Die Widerrufsfrist beginnt mit dem Tag der Inbesitznahme der Ware durch den Nutzer bzw einen von ihm benannten Dritten, der nicht der Beförderer der Ware ist. Bei Teillieferungen bzw. gesonderten Lieferungen einer einheitlichen Bestellung ist der Tag der Inbesitznahme der zuletzt gelieferten Ware maßgeblich.
Im Falle eines wirksamen Rücktritts sind die beiderseits empfangenen Leistungen Zug um Zug zurückzustellen. Die Rücksendung der Ware durch den Nutzer hat spätestens 14 Tage ab Abgabe der Widerrufserklärung und die Rückerstattung der vom Nutzer geleisteten Zahlungen (einschließlich Lieferkosten der von Suessmund.at angebotenen Lieferung) hat unter Verwendung desselben Zahlungsmittels spätestens binnen 14 Tagen ab Zugang der Widerrufserklärung zu erfolgen.
Suessmund.at ist allerdings berechtigt, die Rückzahlung zu verweigern, bis die rückgesendete Ware eingetroffen ist oder der Nutzer einen Nachweis über die Rücksendung erbracht hat. Es genügt, wenn die Ware innerhalb dieser Frist abgesendet wird.
Der Verbraucher hat Suessmund.at gegebenenfalls ein angemessenes Entgelt für die Benützung, einschließlich für eine damit verbundene Minderung des gemeinen Wertes der Leistung, bzw einen Wertersatz bei Wertverlust durch zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang zu zahlen.
Die Rücksendung der Ware hat in der Originalverpackung zu erfolgen. Der Verbraucher hat die Kosten für die Rücksendung der Ware zu tragen.

Häufig gestellte Fragen

Wodurch zeichnet sich die Kaffeerösterei Süssmund aus?

In unserer Kaffeerösterei am Rande von Wien arbeiten wir mit einem handgemachten Trommelröster aus Griechenland. Bei diesem langsamen Röstverfahren bilden sich komplexere Aromen als beim schnellen, industriellen Röstverfahren mit hohen Temperaturen. Damit die feinen Aromen der Herkunft und Aufbereitung des Kaffees nicht verloren gehen, entwickeln wir für jeden Kaffee ein eigenes Röstprofil. Denn Kaffee besitzt mit 800 möglichen Aromen mehr als Wein, diese wollen wir erlebbar machen.

Was bedeutet Specialty Coffee?

Zentrale Elemente von Specialty Coffee sind eine besonders hohe Qualität des Rohkaffee, eine faire Bezahlung der Kaffeebauern und eine präzise Kaffeeröstung. Diese Eckpfeiler begründen unsere Unternehmensphilosophie und damit unser Geschäftsmodell.

Specialty Coffee ist das Ergebnis aus dem Zusammenspiel von idealem Mikroklima, einer besonderen Bodenbeschaffenheit und größter Sorgfalt bei der Aufbereitung der Kaffeekirschen nach der Ernte. Laut der Specialty Coffee Association (SCA) muss Kaffee auf einer 100-teiligen Skala mehr als 80 Punkte erreichen, um als Specialty Coffee klassifiziert zu werden. In Kombination mit der richtigen Röstung erzeugen diese Kaffeebohnen ein besonderes Geschmackserlebnis.

Wer steht hinter Süssmund Kaffee?

Süssmund Kaffee wurde 2014 von Nikolaus Hartmann gegründet, nachdem er erkannt hatte, dass seine Vision Kaffee der Lage und der Aufbereitung entsprechend schonend zu rösten, Anklang fand. So entschied er sich den Beruf des Architekten ganz an den Nagel zu hängen und sich voll dem Kaffee zu widmen. Ursprünglich aus der Finanzbranche ist Norbert Rieberer seit 2018 Teil von Süssmund. Die Leidenschaft zu besonderem Kaffee, das gemeinsame Verständnis von ethischem Wirtschaften und nachhaltiger Produktion verbindet die beiden.